PD Dr. Gertrud Rößner

Sektion Fossile Säugetiere

Bayerische Staatssammlung für Paläontologie und Geologie

Oberkonservatorin, fossile Säugetiere

Email: roessner@snsb.de

Profil

Meine Expertise ist die Evolution und Diversität der Säugetiere und ihrer Lebensräume. Sie basiert auf langjähriger Erfahrung in Sammlungsarbeit, Forschung, Öffentlichkeitsarbeit und Lehre in der Säugetierpaläontologie. Fossile Zähne und Knochen spielen dabei eine dominierende Rolle, denn sie sind bei weitem das Häufigste, was von ausgestorbenen Säugetieren übrig bleibt, und enthalten zudem jede Menge Informationen. Mich interessieren alle biologischen Organisationsebenen von der Faunenzusammensetzung und der Artverbreitung in Zeit und Raum über Skelett- und Gebissaufbau bis zur mikroskopischen Struktur der Hartgewebe und die Genome. Methodisch greife ich dabei auf Klassiker wie die Vergleichende Morphologie und Anatomie, Taxonomie und Stratigraphie zurück, darauf aufbauend kommt eine Vielzahl an modernen Analysetechniken in Zusammenarbeit mit anderen Experten zum Einsatz. Ziel meiner Arbeiten ist es die Ergebnisse in die bestehende Rahmenwerke der Erd- und Lebenswissenschaften zu integrieren und Prozesse, die zur modernen Biodiversität führen, zu rekonstruieren. Ein Schwerpunkt meiner Forschung ist die Gruppe der Wiederkäuer (Ruminantia).

Mitarbeiter Info